MBSR-Kurse

­MBSR-Kurse eignen sich für Menschen, die

  • einen Weg suchen, ihren beruflichen oder privaten Stress besser zu bewältigen,
  • an innerer Unruhe, Schlafstörungen, Konzentrationsmangel oder Erschöpfung leiden,
  • durch körperliche Krankheiten oder psychische Beeinträchtigungen belastet sind,
  • aktiv etwas für ihre Gesundheit und Lebensqualität tun möchten.

Ein MBSR-Kurs ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, kann jedoch diese Behandlungen häufig sinnvoll und effektiv ergänzen.

8 Wochen-Kurs

Der klassische MBSR-Kurs beinhaltet 8 wöchentlich stattfindende Sitzungen von 2,5 Stunden Dauer sowie eine Tagesveranstaltung (Achtsamkeitstag) von 6 Stunden Dauer an einem Wochenende.

KERNELEMENTE DES 8-WOCHEN-KURSES SIND:

  • Achtsame Wahrnehmung des Körpers in Ruhe (Bodyscan)
  • Achtsame Wahrnehmung des Körpers in Bewegung (Yoga)
  • Achtsam sein im Alltag (z.B. beim Essen, Arbeiten)
  • Meditation im Sitzen
  • Meditation im Gehen
  • Sinneseindrücke, Körperempfindungen, Gedanken und Gefühle bewusst wahrnehmen und hilfreich damit umgehen
  • Stressmuster erkennen und verändern
  • Selbstfürsorge

Das Wesentliche des 8 Wochen-Kurses sind die Übungen und der Erfahrungsaustausch, begleitet von Kurzvorträgen.
Tägliche Übungen zu Hause für 45 – 60 Minuten sind Voraussetzung, um von einem Kurs angemessen zu profitieren.

Vor Kursbeginn findet ein kostenloses, individuelles Vorgespräch statt.
Die Teilnahme am Kurs beinhaltet auch ein individuelles Nachgespräch.

Die Kursteilnehmenden erhalten schriftliche Unterlagen (Kursheft) und Audios mit Übungsanleitungen.

Termine der nächsten MBSR-Kurse

VOR ORT: 10.02. – 31.03.2022
– jeden Donnerstag, 18:30 – 21:00 Uhr
– Sonntag, 20.03.2022, 10:00 – 16:00 Uhr
– Kursort: 61440 Oberursel

ONLINE: 09.02 – 30.03.2022
– jeden Mittwoch, 18:30 – 21:00 Uhr
– Samstag, 19.03.2022, 10:00 – 16:00 Uhr

Kursteilnahmegebühr: € 380,-
(Ermäßigung auf Anfrage)